Jahreszeiten haben ihre Farben, die
Gefühle, die Geldinstitute, die Spielkar-
ten, die Menschen. Satte Farben, weiche
Töne, frische, echte, bunte Welt.

Wer Farbe bekennt, geht ein Risiko ein.
Auch hier kann es sich bei richtiger
Dosierung lohnen. Die Abstimmung von
Eindrücken, die Sprache der Farben birgt
viele Möglichkeiten der Kommunikation.

Verstärkt, emotionalisiert,
differenziert.


Farbkonzepte dramatisieren Präsentati-
onen. Die Welt hinter den Grau-,
Schwarz- und Weißtönen ist spannend,
werbewirksam, erfrischend, schön.